toggle menu Telefon

25.10.2016WartungsarbeitenVom 07.11. - 27.11.2016

An 21 Tagen 21% in der Saunalandschaft sparen!

Aufgrund der jährlichen Revisions- und Wartungsarbeiten ist die gesamte Badelandschaft des Freizeitbades „Sylter Welle“ in der Zeit vom  07. bis zum 27. November 2016 geschlossen.
Prüfungen, Wartungen und Reinigungen größeren Umfangs werden vom Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) aus Gründen der Qualitätssicherung regelmäßig in allen Objekten durchgeführt.

Saunagäste dürfen sich freuen

Das Saunavergnügen bleibt von der Schließungsphase der Badelandschaft nach den gröbsten Arbeiten in den ersten drei Tagen nahezu unbeeinträchtigt. Alle sieben Saunen der vielfältigen Sauna-Themenlandschaft stehen während der gesamten Schließungszeit der Badelandschaft zu einem Rabatt von 21% des Eintrittspreises zur Verfügung.

Sonder-Öffnungszeiten der Saunalandschaft

Vom 07. November bis zum 09. November 2016 täglich von 16 Uhr bis 21 Uhr, voraussichtlich ab dem 10.11. von 12 Uhr bis 21 Uhr.

Ab dem 28. November erstrahlen alle Becken, die überprüften Rutschen, die Innenfassaden und die umgebauten Duschen des großzügigen Badebereichs im neuen Glanz und das Seewasser lädt, frischer denn je und dennoch wohltemperiert, zum ganzjährigen Baden ein.

Informationen und Kontakt unter www.sylterwelle.de oder der Buchungs- & Servicenummer 04651 9980.

21.09.2016„AQUABACK® - Das Fitnessstudio im Wasser “

Ganztägig Schnupperkurse in der Sylter Welle

Für sportlich Interessierte bietet das Freizeitbad Sylter Welle am Samstag, den 08.10.2016  jeweils um

  • 10.00 Uhr
  • 10.45 Uhr
  • 11.30 Uhr
  • 14.00 Uhr
  • 14.45 Uhr
  • 15.30 Uhr

Schnupperkurse im  AQUABACK®-Training an.

Mit zehn Stationen, bestehend aus 5 Geräten und 5 freien Übungen mit Aquahantel und Poolnudeln, stellt das AQUABACK® Trainingskonzept ein komplexes, gelenkschonendes Training für Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination dar. An diesem Schnuppertag in der Sylter Welle können die neuen Unterwassertrainingsgeräte in Form eines Zirkeltrainings mit Musik im Kursbecken getestet werden. Angeleitet werden die Kurse von einem geschulten AQUABACK® -Team.

Die abwechslungsreichen Geräte trainieren alle wichtigen „Problemzonen“ und man spürt durch das Wasser die Belastung nicht so stark trotzdem ist das Training effizient

Zusammen mit der Grafttherme präsentiert, am 08.Oktober, das AQUABACK®-Team und Erfinder Dr. Schlünz die in Deutschland neuartige Methode zur Muskelkräftigung, die eigentlich auf den lange bekannten Eigenschaften des Wassers beruht: wer Wasser verdrängen will, muss Kraft einsetzen, wird andererseits aber auch vom Wasser getragen. Gut für alle Menschen, die Probleme mit dem Rücken und den Gelenken haben und eine stützende Muskulatur deshalb besonders nötig hätten.

Den Grund für die wachsende Beliebtheit des Zirkeltrainings kennt der Sportwissenschaftler zur Genüge. „Die Abwechslung an den Unterwassergeräten und die musikalische Begleitung des Zirkeltrainings kommen bei Sportbegeisterten einfach gut an. Der positive Nebeneffekt: Die verschiedenen Geräte sorgen dafür, dass jeder Muskel des Körpers trainiert wird – das perfektes Ganzkörpertraining für jedermann!“

Nach einer kurzen Aufwärmphase trainieren die Kursteilnehmer dreimal 60 Sekunden an den Stationen, jeweils unterbrochen von acht Sekunden Pause.  Die AQUABACK®-Geräte ermöglichen das Training der beiden gegensätzlich wirkenden Muskelgruppen in einem Durchgang, denn sie bieten in beiden Bewegungsrichtungen einen Widerstand. Der Aquaback trainiert also die gerade Bauchmuskulatur und die Rückenstrecker. Der Aquapullpress fordert die Brust-, und  obere Rückenmuskulatur. Das Aquarotation stärkt die schrägen Bauchmuskeln und Rückenrotatoren. Auf dem Aquadip werden die Armstreck-und Armbeugemuskeln, sowie die Schulterblattmuskulatur trainiert.
Am Aquaback-Bike wird das Bindegewebe an den Beinen gestrafft und die Kondition verbessert. Nach den drei Minuten wechselt die Gruppe zur jeweils nächsten Station.
Auf diese Weise gelingt es, in nur einer halben Stunde ein intensives Ganzkörpertraining zu absolvieren, das die Aspekte Kraft, Ausdauer und Koordination optimal trainiert und obendrein noch Spaß macht.
Denn speziell auf das Zirkeltraining abgestimmte Musik sorgt für gute Laune und für ein perfektes Timing.

Der Schnupperkurs ist kostenfrei, lediglich Eintritt in die Sylter Welle ist zu entrichten

Anmeldungen bitte unter: 04651 998-111
Das Fitnessstudio im Wasser: AQUABACK®-TRAINING
Das  ist ein Zirkeltraining an speziellen Geräten im Wasser.

06.09.2016Technischer DefektSchwankungen der Wassertemperatur

Aufgrund eines Defektes bei der Temperatursteuerung kann es in der Sylter Welle zu leichten Temperaturschwankungen des Wassers kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

27.06.2016Speed-TurnierSperrung des Sportbeckens

Am Sonntag, den 03. Juli 2016 findet in der Zeit von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr ein Speed-Turnier der Keitumer Wasserballer statt. Das Sportbecken ist in dieser Zeit für weitere Schimmbadbesucher nicht nutzbar. Zuschauer sind jederzeit gerne gesehen.

Der Insel Sylt Tourismus-Service bittet um ihr Verständnis.

 

 

21.06.2016KlimaschutzAustausch der Leuchtmittel

Die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH (ISTS) hat sich im Rahmen der LED Island Initiative dafür eingesetzt, die CO2 Emissionen und den Energieverbrauch der Liegenschaften zu reduzieren. Das Förderprogramm der nationalen Klimaschutzinitiative bietet dafür einen kompletten Rahmen, den der ISTS genutzt hat, die Klimaschutzanstrengungen zu verstärken. Mit der Sanierung der Sylter Welle, die größernteils durch den Austausch der Leuchtmittel gekennzeichnet ist, werden ab 2017 pro Jahr 745 Tonnen CO2 eingespart.

Durch den Austausch der Lampen kann es zu einer geringen Beinträchtigungen für die Besucher kommen.

Weitere Infomationen zum Projekt finden Sie unter www.insel-sylt.de/ists-gmbh.html

Der Insel Sylt Tourismus-Service bittet um ihr Verständnis.

 

 

02.05.2016Geänderte Öffnungszeitenam Sonntag, 8. Mai 2016

Aus betrieblichen Gründen öffnet die Badelandschaft der Sylter Welle am Sonntag, den 8. Mai 2016, erst um 12.00 Uhr.

Die Saunawelt steht Ihnen ab 17.00 Uhr zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis!

07.03.201610000. Clubkartenbesitzerinin der Sylter Welle geehrt

10.000 Clubkarten seit Eröffnung des Freizeitbades herausgegeben

Simone Fahnert aus Kampen staunte nicht schlecht, als sie bei Abholung ihrer neuen Club-Monatskarte für die Sylter Welle von ISTS Marketingleiter Steffen Jahrmarkt mit einem Blumenstrauß in der Hand empfangen wurde. Sie ist die Glückliche, die die 10.000ste Club-Karte seit Eröffnung des Bades im Jahr 1994 erstanden hatte.

„Ich dachte, dass sei ein Fake“ gibt sie offen zu. „Bei solchen Gewinnen bin ich zunächst immer skeptisch“. Spätestens, als sie dann aber anstelle der gewünschten Monatskarte eine Jahreskarte in die Hand gedrückt und auch noch die bereits vorab bezahlten 51,- Euro erstattet bekam, wich sämtlicher Zweifel der puren Freude: „Damit habe ich nicht gerechnet. Das sollte meine erste Monatskarte werden, jetzt kann ich ein ganzes Jahr schwimmen!“ jubelt sie.

„Unsere Clubkarten haben sich im Laufe der Zeit zu einem beliebten Angebot entwickelt“ freut sich Steffen Jahrmarkt. Vielen Syltern als „Monatskarte“ bekannt, wird oft übersehen, dass es diese auch als Club-Jahreskarte mit oder ohne Saunanutzung gibt und man damit – entsprechende Nutzungshäufigkeit vorausgesetzt – immer sparen kann.

26.02.2016Whirlpool in der Saunagrottevom 02.-04. März gesperrt

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist es notwendig, den Whirlpool in der Saunagrotte von

Mittwoch, den 02.03.16 bis Freitag, den 04.03.16 außer Betrieb

zu nehmen.
Die Saunen in der Saunagrotte stehen weiterhin zu Verfügung.

01.12.2015Es wird festlichDer Weihnachtsmann kommt in die Sylter Welle

Alle Jahre wieder bietet die Badelandschaft der „Sylter Welle“ in der Adventszeit besondere Überraschungen für Kinder und ihre Familien.

Für die Adventssonntage (6., 13. und 20.12.) kündigte ein ganz besonderer Gast sein Kommen an: Zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr wird der Weihnachtsmann zu Gast in der Badelandschaft sein und die Kinder mit kleinen Präsenten überraschen!

Natürlich darf der Mann mit dem weißen Bart auch an Heiligabend nicht fehlen!
An diesem Tag wird der Weihnachtsmann von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr anwesend sein.

Übrigens: Heiligabend ist die Badelandschaft der Sylter Welle in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr zum Frühschwimmertarif geöffnet. Auf diese Weise kommen alle kleinen und großen Badegäste besonders günstig „in die Welle“.
Erwachsene zahlen für bis zu 4 Stunden Badevergnügen an diesem Tag nur 5,50 €, der Eintrittspreis für Kinder beträgt sogar nur 3,- €.

Auch in der Saunalandschaft kommt Weihnachtsstimmung auf

Wer in den letzten Tagen zum Schwitzen in die Sylter Welle gekommen ist, wird es bereits bemerkt haben: Auch in diesem Jahr wurde die Saunalandschaft mit viel Liebe zum Detail weihnachtlich dekoriert. Darüber hinaus wird es in den kommenden Adventswochen in den Saunen regelmäßig weihnachtlich-würzige Aufgüsse geben, die eine ganz besondere Feststimmung verbreiten.

09.10.2015Renovierungsarbeitenvom 08. bis 29. November 2015

22 Tage mit jeweils 22 %-Ermäßigung für Saunagäste!

Für die jährlichen Reparatur- und Wartungsarbeiten wird die gesamte Badelandschaft des Freizeitbades Sylter Welle in der Zeit vom 08. bis zum 29. November 2015 geschlossen.

Prüfungen und Wartungen dieser Art werden vom Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) aus Gründen der Qualitätssicherung regelmäßig in allen Objekten durchgeführt. Der ISTS bittet alle Badegäste daher um Verständnis.

Das Saunavergnügen bleibt von der Schließungsphase der Badelandschaft nahezu unbeeinträchtigt.

Alle sieben Saunen der vielfältigen Sauna-Themenlandschaft stehen ganztags um 22 % ermäßigt innerhalb der Sonder-Öffnungszeiten zur Verfügung.

Sonder-Öffnungszeiten der Saunalandschaft während der Schließungsphase:
08. November bis 29. November 2015
täglich von 12.00 Uhr - 21.00 Uhr

Das Beste: Saunagänger erhalten für die Dauer der Renovierungsarbeiten ganztägig 22 %-Rabatt auf den regulären Eintrittstarif!

Den Auftakt zur diesjährigen Schließungsphase bildet am 7. November übrigens die 2. Sylter „Surf Movie-Night“. Der Eintrittspreis von 5,00 € kommt zu 50 % dem Surf Club Sylt als Spende zugute. Die Party findet am 7. November ab 19.00 Uhr in der Badelandschaft statt. Der letzte reguläre Eintritt in die Badelandschaft ist bis 14 Uhr möglich.

24.06.2015Wellenmaschinewieder in Betrieb

Der technische Defekt, der den Wellenbetrieb im Wellenbecken des Freizeitbades „Sylter Welle“ für kurze Zeit nicht ermöglichte, ist nun behoben.

Ab sofort kann man sich im Wellenbecken wieder alle zwanzig Minuten entspannt von einer warmen Salzwasserwoge zur Nächsten treiben lassen. Die Brandungszone lädt mit oder ohne Schwimmbrett zum Wellenspiel ein – das macht bei jedem Wetter Laune.

Auch beachtlich – der tägliche Spartarif (22% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis) zwischen 10.00 und 12.00 und 18.00 und 22.00 Uhr.

08.06.2015Technischer DefektWellenmaschine vorübergehend außer Betrieb

Bedingt durch einen technischen Defekt ist der Wellenbetrieb im Wellenbecken des Freizeitbades „Sylter Welle“ zurzeit leider nicht möglich.
Das Schwimmen in diesem und den anderen Becken der Sylter Welle bleibt davon unbeeinträchtigt.

Der Insel Sylt Tourismus-Service ist bemüht den Defekt schnellstmöglich beheben zu lassen und bittet alle Badegäste um ihr Verständnis.

08.05.2015Beliebte Mermaiding-Kurseam Sonntag, den 17.05. und 24.05.2015

Aufgrund der großen Begeisterung der ersten beiden Meerjungfrauen-Kurse im vergangenen Jahr, erfreut sich die „Sylter Welle“ nun eines eigenen Angebots.  

An den Sonntagen des 17. und 24. Mai, jeweils von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr, ist es soweit.

„Einmal schwimmen wie eine echte Meerjungfrau“ ist der Traum vieler Mädchen, der bereits in den ersten beiden, begeistert angenommenen, Kursen in Erfüllung ging.

Angehende Meerjungfrauen – und natürlich auch ambitionierte, junge Meermänner – erfahren in dem Mermaiding-Kurs, wie sich eine Meerjungfrauenflosse am eigenen Körper anfühlt und welche eleganten und graziösen Schwimmtechniken in der Monofin möglich sind.

Die Einweisung durch die erfahrene Tauchlehrerin und Rettungsschwimmerin „Syltine“, die das deutschlandweit bekannte Kurskonzept eigens auf die „Sylter Welle“ zuschnitt und sich als „Mutter der künftigen Sylter Meerjungfrauen“ versteht, verspricht Geduld und  Professionalität.

Die beiden zweistündigen Kurse werden zum Auftakt weiterer Kurse zunächst für je 35,- Euro pro Teilnehmer angeboten.

Ein insgesamt dreistündiger Aufenthalt im Freizeitbad ist darin enthalten sowie auch die Leihflosse.

Für die Teilnahme von mindestens drei bis maximal sechs Personen ist ein Alter von 8 bis 14 Jahren, bzw. die Mindestkörperlänge 128 cm bis max. Konfektionsgröße 38, und mindestens Schuhgröße 32, erforderlich. Eine wichtige Voraussetzung ist das bronzene Schwimmabzeichen.

Für das unvergessliche Badeerlebnis, das leidenschaftliche Wassernixen auf keinen Fall verpassen sollten, ist eine schnelle Anmeldung aufgrund der begrenzten Plätze notwendig:
Unter der Buchungs- & Servicenummer des Insel Sylt Tourismus-Service 04651-998-111.

Aktuelle Informationen zu weiteren Terminen

Noch  mehr Gründe für Kids, sich ausgiebig im Freizeitbad zu vergnügen, bieten übrigens ein paar fantastische neue Wasserspielzeuge, die an speziellen „Spielnachmittagen“ im Wellenbecken für viel Spaß sorgen werden.Darunter: Zwei Schwimminseln, 15 Jiveboards, viele coole Schwimmschläuche von riesengroß bis klein und der Hit: Ein Wassertrampolin inklusive Rutsche und Rolle.

Erster „Sylter Welle-Spielenachmittag“ ist der 17. Mai 2015 von 14.00-16.00 Uhr.

21.01.2015An dunklen Wintertagendoppelter Spaß zum halben Preis

Die gemütliche Badelandschaft der Sylter Welle und ihre großzügige Saunawelt ist zurzeit nicht nur der wärmste Ort der Insel, sondern definitiv auch der einzige Platz, an dem man sich stundenlang leicht bekleidet aufhalten kann.

Ein äußerst angenehmer Gedanke, zu dem obendrein der attraktive Winterrabatt von 50 % auf alle regulären Eintrittspreise bis einschließlich 01. März hinzukommt.

Mit einem großen Wellenbecken (Wellen im ½-stündigen Rhythmus), einem wohltemperierten Massagebecken (kräftige Massagesprudel), einem Sprudelbad (verschiedenste Unterwasserströme und Überwasserdüsen), drei Turborutschen und sieben verschiedenen Themensaunen ist die „Sylter Welle“ eine echte Familien- & Freizeitoase.

Ganz aktuell, ab Montag, den 26. Januar, täglich von 16.00 - 18.00 Uhr ist die Sylter Welle zudem um eine spannende Attraktion reicher – vor allem für Kinder und Jugendliche.

Riesen-Spaß ist bei dem Versuch garantiert, in einer mannshohen, durchsichtigen Plastik-Blase, aus der Reihe der sogenannten „Funballz“, über das Wasser zu gehen. Für das ausgiebige Ausprobieren steht das Wellenbecken zwischen den Wellenzyklen zur Verfügung. Unbedingt ausprobieren!

Innerhalb der täglichen, langen Öffnungszeiten von 10.00-22.00 Uhr* ist in der Sylter Welle natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das „Sylt Burger Bistro“ stillt jeden Durst und lockt sowohl mit dem klassischen Imbiss-Menü als auch mit saisonalen Gerichten. Nicht fehlen dürfen die üppig belegten „Sylt-Burger“, eigene „Kids-Menüs“ und wie passend – zur Biike auch Grünkohl & Kassler – sogar in vegetarischer Variante und alles auch „to go“!

* Frühschwimmen: Di., do. und sa. bis 31. März ab 8.00 Uhr

22.12.2014„Ho ho ho“der Weihnachtsmann kommt

Mit Geschenken & Gewinnen beim Rutschenwettbewerb

Die Weihnachtszeit in der Badelandschaft der Sylter Welle bietet auch in diesem Jahr besondere Überraschungen für Kinder und ihre Familien.

Nicht verpassen: Am 24.12. von 11.00 Uhr - 12.30 Uhr kündigte gerade ein ganz besonderer Gast seinen Besuch an! Der Weihnachtsmann kommt Heiligabend extra in die Sylter Welle, um alle kleinen Badefreunde mit Geschenken aus seinem großen Geschenkesack zu erfreuen.

An Heiligabend ist die Bade- und Saunalandschaft der Sylter Welle übrigens in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.

An diesem Tag gilt für alle kleinen und großen Badegäste der Frühschwimmertarif von 5,50 Euro, und das sogar für vier statt für zwei Stunden, wie sonst üblich.

Wer traut sich blitzschnell die Rutsche hinunter?

Für den besonderen Weihnachts-Badespaß sorgt am 24.12 zudem ein rasanter Rutschenwettbewerb. Kinder vom achten bis zum vierzehnten Lebensjahr können an diesem Tag zwischen 10.30 Uhr und 12.00 Uhr daran teilnehmen und sich mutig in die Tiefe sausen lassen. Den drei Teilnehmern, die am schnellsten die Black Hole-Rutsche im Rutschenturm der Sylter Welle herabsausen, winken attraktive Gewinne. Unbedingt mitmachen!

Auch in der Saunalandschaft wird es weihnachtlich

Würzig duftende Advents-Aromaaufgüsse versetzen Saunagäste in den festlich geschmückten Saunen in vorfreudige und wohltemperierte Stimmung. So genießen Saunagäste die Vorweihnachtsstimmung in der Sylter Welle und das Fest kann entspannt kommen.

02.12.2014Der Weihnachtsmann kommtin die Sylter Welle

Die Weihnachtszeit in der Badelandschaft der Sylter Welle bietet auch in diesem Jahr besondere Überraschungen für Kinder und ihre Familien.

Nicht verpassen: Ein besonderer Gast kündigte gerade seinen Besuch an! Der Weihnachtsmann kommt extra in die Sylter Welle, um alle kleinen Badefreunde mit Geschenken aus seinem großen Geschenkesack zu erfreuen: Am  06., 07., 14. und 21. Dezember immer von 13.30 Uhr - 15.00 Uhr und am 24.12. von 11.00 Uhr - 12.30 Uhr.

An Heiligabend ist die Bade- und Saunalandschaft der Sylter Welle übrigens in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.

An diesem Tag gilt für alle kleinen und großen Badegäste der Frühschwimmertarif von 5,50 Euro und das sogar für vier statt für zwei Stunden, wie sonst üblich.

Wer traut sich blitzschnell die Rutsche hinunter?

Für den besonderen Weihnachts-Badespaß sorgt am 24.12. zudem ein rasanter Rutschenwettbewerb. Kinder vom achten bis zum vierzehnten Lebensjahr können an diesem Tag zwischen 10.30 Uhr und 12.00 Uhr daran teilnehmen und sich mutig in die Tiefe sausen lassen. Den drei Teilnehmern, die am schnellsten die Black Hole-Rutsche im Rutschenturm der Sylter Welle herabsausen, winken attraktive Gewinne. Unbedingt mitmachen!

Auch in der Saunalandschaft wird es weihnachtlich

Würzig duftende Advents-Aromaaufgüsse versetzen Saunagäste in den festlich geschmückten Saunen in vorfreudige und wohltemperierte Stimmung. So genießen Saunagäste die Vorweihnachtsstimmung in der Sylter Welle und das Fest kann entspannt kommen.

21.11.2014Ab (sofort) in die Sylter Welle50 %-Spartarif noch bis 20. Dezember

Das ging flott! Obwohl die Techniker des Insel Sylt Tourismus-Service zeitgleich an der Errichtung des Sporthallenbades mitwirken, ist die großzügige Badelandschaft der Sylter Welle nach der jährlichen Renovierungsphase nun blitzblank und hat alle technischen Wartungen bestanden.

Ab Samstag, den 22.11.2014, 10.00 Uhr steht das Familien- und Freizeitbad allen Besuchern wieder komplett für den ausgiebigen Bade- und Saunaspaß zur Verfügung. Und das täglich von 10.00-22.00 Uhr (Frühschwimmen: Di., Do. und Sa. schon ab 8.00 Uhr).

Innerhalb der täglichen, langen Öffnungszeiten ist in der Sylter Welle natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das Bistro lockt mit leckeren Gerichten in bester Zubereitung – ob üppig belegte „Sylt-Burger“, eigene „Kids-Menüs“ oder die ein oder andere kulinarische Überraschung – es schmeckt einfach immer.

Neuigkeit: Der Einbau einer größeren Wellenmaschine in die Anlage des Wellenbeckens verspricht künftig noch mehr Abwechslung.

In den kommenden zwei Wochen sind allerdings noch einige Testläufe notwendig, so dass auf den Wellenbetrieb zunächst noch verzichtet werden muss.
Unser Tipp: In dieser Zeit bietet sich das Becken mit dem ruhigen Nordseewasser als besonders entspannendes Schwimmbecken an. Unbedingt ausnutzen!

Das Warten wird übrigens doppelt belohnt: Mit bis zu sechs verschieden Wellenarten und -stärken wird die „Sylter Welle“ ihrem Namen voraussichtlich ab Freitag, den 12.12., alle Ehre machen.

Mit dem aktuell gültigen Rabatt von 50 % auf alle Normaltarife, der noch bis zum 20.12.2014 gilt, vergeht sogar das Warten auf Weihnachten wie im Flug.

Apropos: Am Freitag den 28.11.2014 hält der Weihnachtszauber wieder Einzug in die Sylter Welle und alles wird festlich geschmückt. Die Saunalandschaft ist daher an diesem Tag erst ab 14.00 Uhr geöffnet.

Noch mehr gute Nachrichten: Nach der großen Resonanz der „1. Sylter Welle Surf Movie Night“ zum Auftakt der Renovierungsphase im November soll der In- und Outdoor Event für Surfer & Freunde nun jährlicher fester Party-Bestandteil werden. Aloha!

05.11.2014Rückblick „Surf Movie Night“am 1. November

Coole Party, heiße Musik und gelungener Warm Up auf der Nordsee vorm Brandenburger Strand

Nicht nur das Rahmenprogramm der wohl heißesten Feier im November auf Sylt – besonders durch die tropischen Temperaturen der Sylter Welle – konnte sich sehen lassen.
Die gesamte Badelandschaft der Sylter Welle wurde am 01.11.2014 bis nachts zur außergewöhnlichen Partylocation mit Badegelegenheit. In Flip Flops, Beach- und Badebekleidung ließ es sich zu den coolen Sounds der DJ Formation Soulfire Hi-Fi besonders locker abfeiern.

Vorbereitend dekorierte der Surf Club Sylt gemeinsam mit dem Insel Sylt Tourismus-Service die schwülwarme Partylocation sowohl mit Postern der Surf-Geschichte Sylts als auch kultig mit Surfboards und Hula-Blumenketten.
Die ca. 150 Party-Gäste genossen die außergewöhnliche Chill Out-Atmosphäre entspannt in den neuen Fatboy-Sitzsäcken, wenn sie nicht mit einem fruchtigen Cocktail im Whirlpool abtauchten oder bis dato unbekannte Surf-Moves in- und außerhalb der Badepools kreierten.
Das Sylt Burger Bistro der Sylter Welle empfahl sich mit gewaltigen Hawaii-Burgern, Surf Fingerfood und erfrischenden Getränken.

Dem originären Zweck der Veranstaltung, den Bau des Surf Club Sylt Clubhauses finanziell zu unterstützen, kam der ISTS mit der Spende des Eintrittsgeldes auch dank der vielen Gäste wieder ein Stück näher.

Zudem sagte Soulfire HiFi der Benefiz-Veranstaltung nicht nur sofort zu, sondern nahm es auch vorbildlich zum Anlass, ihre Gage zu spenden. „Surfen & Sylt – das ist Kult – gehört zusammen und gefördert, finden wir“ versprach die DJ Formation und stockte die Spende im Anschluss sogar noch privat auf.
Schon vor der Party – nachmittags beim Surf Contest vorm Brandenburger Strand – schienen sich die Nordsee und das Wetter abgestimmt zu haben und schickten sanfte Contest-Wellen und angenehm milde Temperaturen für einen 1. November an den Start.

Den aktivsten Mitgliedern des Surf Club Sylt, aber auch eigens angereisten Surferinnen und Surfern war es so möglich, ihr Können optimal zur Schau zu stellen und sich gegenseitig die Wellen und anschließenden Pokale abzugewinnen. Die Prämierung und Preisverleihung der begehrten Surf Shop Sylt Gutscheine erfolgte während der „Surf Movie Night“-Party und fand großen Anklang unter den Teilnehmern (die Namen der Gewinner folgen unten).

Die Sylter Welle hat sich den Feiernden nicht nur als echtes Spaßbad bewiesen, eine so wohltemperierte Surf-Party-Neuauflage im nächsten Jahr würden alle begrüßen.
Für den Erfolg der Veranstaltung dankt der Insel Sylt Tourismus-Service den insularen Sponsoren und dem Surf Club Sylt.

1. Sylter „Surf Movie Night“-Surf Contest am Brandenburger Strand:

15 Teilnehmer insgesamt (12 Jungs / 3 Mädchen)

Open Girls:
1. Lilly von Treuenfels
2. Frederike Rost
3. Lara Hansen

Open Boys:
1. Max Schulz
2. Marc Thomsen
3. Tom Kleemann

23.10.2014Renovierungsarbeitenvom 2. bis 21. November 2014

Saunagäste erhalten 50 % auf den Normaltarif!

Aufgrund der jährlichen Reparatur- und Wartungsarbeiten ist es erforderlich, die gesamte Badelandschaft des Freizeitbades Sylter Welle in der Zeit vom 02. bis zum 21. November 2014 zu schließen.

Prüfungen und Wartungen dieser Art werden vom Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) aus Gründen der Qualitätssicherung regelmäßig in allen Objekten durchgeführt. Der ISTS bittet alle Badegäste daher um Verständnis.

Saunagäste dürfen sich freuen:

Das Saunavergnügen bleibt von der Schließungsphase der Badelandschaft nahezu unbeeinträchtigt.
Alle sieben Saunen der vielfältigen Sauna-Themenlandschaft stehen zum halben Eintrittspreis innerhalb der Sonder-Öffnungszeiten zur Verfügung.

Sonder-Öffnungszeiten der Saunalandschaft während der Schließungsphase:
02. November bis 21. November 2014
täglich von 12.00 Uhr - 21.00 Uhr

Ab dem 22. November erstrahlen die Becken, überprüften Rutschen und Innenfassaden des großzügigen Badebereichs im neuen Glanz. Die neue Wellenmaschine im Wellenbecken wird voraussichtlich ab dem 17. Dezember für kräftigen Seegang sorgen.

Das Beste: Der 50 %-Rabatt auf den regulären Eintrittstarif gilt ab Wiedereröffnung auch für die Badelandschaft.

Das heißt, bis einschließlich 20. Dezember zahlen Gäste der Sylter Welle für die Nutzung der Sauna- und Badelandschaft nur den halben Preis!

Den Auftakt zur diesjährigen Schließungsphase bildet am 1. November übrigens die 1. Sylter „Surf Movie-Night“. Der Eintrittspreis von 5,00 € kommt dem Surf Club Sylt als Spende zugute. Die Party findet am 1. November ab 19.00 Uhr in der Badelandschaft statt. Der letzte reguläre Eintritt in die Badelandschaft ist bis 14 Uhr möglich.

14.10.2014"Surf Movie Night"in der Sylter Welle

Das Party-Highlight für alle Surfer und Surf-Freunde am 01. November 2014


Der Aufruf „Mach die Welle“ des Insel Sylt Tourismus-Service fordert ambitionierte Surfer seit einigen Wochen dazu auf, ihre noch so kurzen oder lustigen selbstgesurften Wellen-Videos einzusenden. Die Prämierung durch eine Jury findet im Rahmen der „Surf Movie Night“ am 1. November 2014 statt. Mit Spannung wird sowohl die Auswahl der besten Surf-Clips als auch die Prämierung, u.a. nach Kriterien wie dem „lustigsten Wellenritt“ oder dem „heftigsten Wipeout“ erwartet. Die Einsendung von Surf-Videos ist noch bis Freitag, den 24. Oktober 2014 möglich. (Einfach Video per Wetransfer - www.wetransfer.com an welle(at)sylt1.tv senden).

Auch das Rahmenprogramm der wohl heißesten Feier im November auf Sylt – besonders was die tropischen Temperaturen der Sylter Welle angeht – steht fest.

Die großzügige Badelandschaft der Sylter Welle wird am 01.11.2014 von 19.00 bis 0.00 Uhr nachts zur außergewöhnlichen Partylocation mit Badegelegenheit. In Flip Flops, Beach- und Badebekleidung lässt sich zu den coolen Sounds der DJ Formation Soulfire Hi-Fi locker abfeiern.
Beeindruckendes Filmmaterial aus der Sammlung Sylter Surfer wie auch die zusammengestellten Video-Clips des Aufrufs „Mach die Welle“ gestalten die Hintergrunduntermalung, die von der neuen Chill Out-Lounge mit Fatboy-Sitzsäcken aus entspannt genossen werden kann.

Für Stärkung im Surferstyle ist natürlich auch gesorgt. Das Sylt Burger Bistro hat, von Hawaii-Burgern über Huli Huli-Hähnchen, eine leckere Auswahl an Fingerfood bis hin zu fruchtigen Cocktails im Spezial-Angebot.

Pokale und passende Gutscheine vom Surf Shop Sylt winken den Gewinnern. Damit aber noch nicht genug: Party vorbereitend, können sich alle Wellenbegeisterte bereits am Nachmittag des 1. November, so denn Wetter und Wellen mitspielen, auch aktiv auf der Nordsee beweisen. Ein Outdoor Surf Contest des Surf Club Sylt bietet allen hartgesottenen Nachwuchs-Surfern ab 15.00 Uhr die Gelegenheit, ihr Können direkt vor der Sylter Welle am Brandenburger Strand unter Beweis zu stellen. Motivierender Zuschauerbeifall ist herzlich willkommen!
Teilnehmer werden nicht nur mit heißen Getränken und der Aussicht auf eine warme Dusche später im Freizeitbad belohnt. Die Besten erwarten auch hier attraktive Gewinne und eine Platzierung bei der Siegerehrung im Rahmen der anschließenden „Surf Movie Night“.
Auslöser für die Idee und Anlass für Aufruf und Aktion war übrigens der gute Zweck: Denn der Eintritt von 5,- Euro zur 1. „Surf Movie Night“ in der Sylter Welle wird zu 100% an den Surf Club Sylt gespendet. Damit möchte der Insel Sylt Tourismus-Service einen weiteren Beitrag zur Finanzierung des neuen Clubhauses leisten.

Überblick:
Benefiz-Veranstaltung:
1.„Sylter Surf Movie Night“
Ort: Freizeitbad Sylter Welle in Westerland
Termin: Samstag, den 01.11.2014
Outdoor Surf Contest: Ab 15 Uhr am Brandenburger Strand
Anmeldung: info(at)surfclubsylt.de
Indoor Party: Ab 19.00 bis 0.00 Uhr
Programm: DJ Soulfire HiFi & Buhne 16 Grooves
Prämierung: Der besten „Mach die Welle“-Surf Video-Clips
Gewinne: Surf Shop Sylt Gutscheine
Eintritt zu Gunsten Surf Club Sylt: 5,- Euro
Einsendung von Videomaterial: Per Wetransfer an welle(at)sylt1.tv
Einsendeschluss: 24.10.2014 um 23.59 Uhr

Freizeitbad

Mo. bis So.

10 bis 22 Uhr

Saunalandschaft

Mo bis So.

10 bis 22 Uhr

ÖffnungszeitenDamensauna

Mi.

18.00 - 22.00 Uhr

13.02.2018

Aufgrund dringender Reparaturen kommt es am 14.02.2018 zu Einschränkungen im Saunabetrieb der...[weiter]

12.12.2017

Fast drei Monate lang hieß es beim Betreten der Sylter Welle: „Baustelle – bitte Seiteneingang...[weiter]

01.11.2017

Etwas ungläubig guckt der sechzehnjährige Manuel Rombach aus Aachen, als Steffen Jahrmarkt vom...[weiter]

30.10.2017

Dass das Freizeitbad vom 06.11 bis einschl. 25.11. seine alljährliche Renovierungskur erhält, zahlt...[weiter]

17.10.2017

Vom 06. November bis (einschl.) 25. November finden die jährlichen Wartungsarbeiten in der Sylter...[weiter]

Alles für mich

Syltness ist Genuss pur, ein Verwöhnerlebnis für alle Sinne und dabei gleichzeitig ein ganzheitliches Health-Konzept.

Entdecken Sie das Syltness Center

Verschenken Sie Wohlfühlgutscheine