toggle menu Telefon

02.10.2014Baubeginnder neuen Schwimmhalle

Für das erneuerungsbedürftige Außenbecken der Sylter Welle wird
es nach umfangreicher Überprüfung und Abwägung des Reparaturaufwandes keine Alternative zu einem Neubau geben.

Die exponierte Lage und der vorherrschend eintreffende Westwind haben der gesamten Bausubstanz des Außenbeckens so zugesetzt, dass die Überdachung eines Neubaus sinnvoll ist. Zugleich kommt der Insel Sylt Tourismus-Service in Anbetracht der künftigen Energieeinsparung damit auch seiner ökologischen Verantwortung nach.

Nun ist es soweit:

Ab Montag, den 06. Oktober, wird nicht nur mit dem Rückbau des alten Außenbeckens, sondern auch mit den anspruchsvollen Bau-Anforderungen an eine moderne Sportschwimmhalle begonnen.

Nach Fertigstellung – voraussichtlich ab Ende 2015 – wird sportliches Schwimmen zu jeder Jahreszeit möglich sein. Das nordseetypische oft stürmische Wetter gerade in den Herbst- und Wintermonaten stellt dann kein Hindernis für Schwimmer mehr dar.
Das Beste: Der freie Blick auf das Meer, als zentraler Standortvorteil, bleibt durch die Komplettverglasung der Westseite uneingeschränkt erhalten. Bahnen-Schwimmen wird zudem, durch die neue Beckengröße und die ganzjährig angenehmen Temperaturen, zeitlich wie auch streckenmäßig verlängert.

Eins ist sicher: Salzhaltiges Meerwasser erfüllt die Erwartung nordseeaffiner Badegäste ebenso wie es auch entspanntes Schwimmen und das nachhaltige Wohlgefühl der Haut garantiert.

Während der Bauphase im Außenbereich wird der Betrieb der großzügigen Bade- und Saunalandschaft der Sylter Welle weitestgehend unbeeinträchtigt bleiben. Aktuelle Änderungen und Informationen erhalten Sie hier.

18.09.2014„Tag der Sauna“ am 24.09.2014 die Sylter Welle feiert mit Ganztagesrabatt

In Deutschland feiert der Saunaverband am Mittwoch, den 24. September den „Tag der Sauna“ – und das zum ersten Mal.  Bundesweit laden Saunabetriebe mit individuellen Aktionen erprobte Saunafans wie auch Neulinge zum Saunabaden ein. Selbstverständlich feiert die Saunalandschaft des Freizeitbades Sylter Welle in Westerland mit!

Unter dem Motto „Sauna verbindet“ wird das gemeinschaftliche Erlebnis des Saunabadens im Vordergrund stehen.

Geselligkeit und Kommunikation sind laut einer Erhebung des Deutschen Sauna-Bundes für Saunagänger zentrale Motive für den Saunabesuch. Abgesehen von den entspannenden und langfristig gesundheitlichen Effekten, vereint dieser alte Brauch der unterschiedlichsten Badekulturen alle Altersgruppen und ist bei Männern wie Frauen gleichermaßen beliebt.

In der Saunalandschaft der Sylter Welle erwartet den Besucher zum diesjährigen Auftakt ein ganz besonderes Aufgussprogramm.

Symbolisch angelehnt an die verschiedensten Traditionen aus aller Herren Länder wechseln die Saunameister die Aufgusszeremonien mit vielversprechenden Namen, wie z.B. „Indianisches Schwitzen“ oder „Mediterrane Kräuter“ im 2-Stundenrhythmus ab.

Zur Erfrischung und Hydrierung wird Obst gereicht. Als besonderes Bonbon lockt der Saunatag mit einem Ganztagsrabatt von 22% auf den regulären Saunaeintritt. Was für ein heißes Fest!

02.09.2014Sylt1 FreizeitcheckJugendreporter berichten

Die SYLT1-Jugendreporter sind auf der Insel Sylt unterwegs.
Mads und Jannis wollten es wissen und testen Freizeitangebote für Jugendliche auf Sylt.
In der 5. Ausgabe der Sylt1-Serie stand die Sylter Welle auf dem Programm.
Schauen Sie hier, wie die Sylter Welle bei den Sylter Jugendlichen abgeschnitten hat:

bit.ly/Jugendreportage-sylter-welle

22.08.2014Wikingersauna wird saniertam 25. & 26.08.2014

Aufgrund von dringenden Sanierungsarbeiten in der Wikingersauna muss der Betrieb von Montag, den 25.08. bis voraussichtlich Dienstag, den 26.08.2014, 14.00 Uhr eingestellt werden. Während dieser beiden Tage werden unter anderem die Holzbänke erneuert.

Die zahlreichen anderen Saunen der großen Saunalandschaft bleiben davon unbeeinträchtigt nutzbar.

Der Insel Sylt Tourismus-Service bittet alle Saunagäste der Sylter Welle um Verständnis

14.07.2014Der Preis ist heißSommer in der „Sylter Welle“

Heiße Rabatt in der Sylter Welle

Attraktive Preisrabatte locken ab sofort in Sylts großes Familien- & Freizeitbad

Weltmeisterlich! Der Insel Sylt Tourismus-Service hat beschlossen, dem totalen Fußballfieber unbegrenzten Hitzespaß und eiskalte Rabatte folgen zu lassen.

Ab Mittwoch, den 16. Juli wird der neue Sonnenscheintarif* nun die Urlaubslaune anfeuern!

Erreicht die Außentemperatur bis 12.00 Uhr mittags die Temperaturmarke von 22°C, erhalten Gäste den ganzen Tag über einen Nachlass von 22% auf den Eintrittspreis.
(Die Temperaturmessung erfolgt durch die Wetterstation am Sylter Flughafen und steht in direkter Verbindung mit der Kasse der Sylter Welle.)

Damit aber noch nicht genug:

Täglich, bei Eintritt zwischen 10.00-12.00 Uhr und 18.00-22.00 Uhr, tritt ab Mitte Juli ein grundsätzlicher Preisnachlass* von ebenfalls 22 % in Kraft.

Das Beste: Kurzzeitschwimmer, Pendler, Tagesgäste und Insulaner dürfen auf weitere Sonder-Tarife im Winter gespannt sein.

Meerwasservergnügen • Turborutschenspaß • Terrassen mit Panoramablick • Bahnen im Außenbecken • zuverlässige Wellen • Piratenspielschiff • sieben unterschiedliche Saunen – es lohnt sich!

* Die Reduktionen gelten für alle Eintrittskarten mit Ausnahme des günstigen Frühschwimmertarifs und bereits rabattierter Club-, Familien- und 6er Karten. Zudem ist der Gutscheinkauf von diesen Rabatten ausgeschlossen.

24.06.2014Sperrung Wellenbeckenam 25. Juni 2014

Das Wellenbecken der Sylter Welle wird am Mittwoch, den 25. Juni 2014, vorrübergehend gesperrt, um Reparaturen an den Wellenkammerschutzgittern vorzunehmen.

Diese Maßnahme wird voraussichtlich bis zum frühen Nachmittag andauern.

Die weiteren Angebote der Sylter Welle sind davon nicht betroffen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

22.05.2014Beseitigung von Sturmschädenvom 16.06.14 bis voraussichtlich 30.06.14

In Folge der Herbststürme 2013 werden ab dem 16. Juni 2014 Sturmschäden an der Spitze und den Seitenteilen (Liegedeck der Badelandschaft) der Sylter Welle beseitigt. Für diese Arbeiten wurde bereits am 22. Mai 2014 ein Gerüst aufgebaut.

Die Arbeiten werden voraussichtlich 14 Tage andauern.
Es kann lediglich zu leichten Beeinträchtigungen durch Schweißarbeiten kommen. Der Badebetrieb bleibt davon ungestört.

Die Handwerker sind bemüht, die notwendigen Reparaturarbeiten schnellstmöglich durchzuführen. Der Insel Sylt Tourismus-Service bittet alle Badegäste um ihr Verständnis.

09.05.2014Erkundungsbohrungenam Außenbecken

Anlässlich des geplanten Neubaus des Außenbeckens der Sylter Welle werden am Dienstag, den 13. Mai ab 9.00 Uhr in der Umgebung des Beckens Erkundungsbohrungen durchgeführt.

Diese werden voraussichtlich am gleichen Abend abgeschlossen sein.
Es kann lediglich zu leichten Beeinträchtigungen durch Bohrgeräusche kommen. Der Badebetrieb bleibt davon ungestört.

Die Ingenieure sind bemüht, die notwendigen Erkundungsarbeiten schnellstmöglich durchzuführen. Der Insel Sylt Tourismus-Service bittet alle Badegäste um ihr Verständnis.

17.03.2014Neue PalisadenwandZwischen Außenbecken und Sauna

Ab Dienstag, den 18. März 2014 wird eine neue Palisadenwand zwischen dem Außenbecken und der Saunalandschaft aufgestellt.

Diese war dem Sturmtief "Xaver" zum Opfer gefallen.

Die beauftragte Firma wird auch in den Mittagsstunden arbeiten, um die Baumaßnahme so schnell wie möglich abschließen zu können.
Die Arbeiten werden voraussichtlich am Abend des 20. März abgeschlossen sein.

14.03.2014Renovierungsarbeitenam 19. März 2014

Am Mittwoch, den 19. März 2014 müssen das Sprudel-, Massage- sowie das Kinderbecken ganztägig wegen dringend notwendiger Reparaturarbeiten gesperrt werden.

Unser Team ist stets bemüht, alle Becken der Sylter Welle für alle Gäste in einwandfreiem Zustand zur Verfügung zu stellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

10.02.2014Wohlfühl- und Fitness-FlatrateDie neuen flexiblen Clubkarten des ISTS

Monatskarte Sylter Welle und Sportcenter

Sportkurse belegen, Schwimmen, Saunieren – und all das gleichsam zum Flatrate-Preis: Ein neues, gerade auch für Sylter attraktives Angebot des Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) macht's möglich.

Ab sofort sind Monatsclubkarten, die die Fitness- und Entspannungsangebote des ISTS-Sportcenters und des Freizeitbades Sylter Welle vereinen, erhältlich.

Ob Aquajogging oder Zumba, Indoor-Cycling oder Qi Gong – diese und alle weiteren Kursangebote im Sportcenter können mit der Monatsclubkarte in beliebiger Kombination und beliebig oft genutzt werden; lediglich die Special-Angebote wie Personal-Training oder  Fahrradtouren sind davon ausgeschlossen. Neben den Sportkursen können die Karteninhaber unbegrenzt die Badelandschaft der Sylter Welle besuchen – und das zum Preis von nur 99 Euro für einen ganzen Monat. Wer zusätzlich auch die vielseitige Saunalandschaft der Sylter Welle nutzen möchte, zahlt den Tarif von 135 Euro.

„Gerade für Sylter, aber auch für Zweitwohnungsbesitzer und länger verweilende Gäste sind die Clubkarten-Angebote besonders interessant. Diese richten sich im Übrigen nicht nach den Kalendermonaten, sondern können an jedem beliebigen Datum erworben werden“, unterstreicht ISTS-Projektleiter Frank Carstensen.

Die Anträge für die Club-Monatskarten sind an der Kasse der Sylter Welle sowie im ISTS-Sportcenter erhältlich.

Und wer bereits ein Jahresabonnement für die Sylter Welle besitzt, kann die Teilnahme an den Sportkursen zum Preis von monatlich 59 Euro problemlos dazu buchen.

24.01.2014Sprudelbecken gesperrtUnterwasserlampen-Austausch am 28.01.14

Am Dienstag, den 28.01.2014 wird die Unterwasserbeleuchtung des Sprudelbeckens, das sich inmitten der Badelandschaft der Sylter Welle befindet, teilweise ausgetauscht.

Für den Austausch ist es notwendig, das Wasser komplett abzulassen. Daher steht das Sprudelbecken ganztägig leider nicht zur Verfügung.

Das Wellen- und Massagebecken bleiben davon unbeeinträchtigt nutzbar.

Die Badelandschaft der Sylter Welle mit den verschiedenen Meerwasserbecken, der Riesenrutschen und der Liegebereiche steht Besuchern statt für drei Stunden übrigens noch bis zum 31. März 2014 zum Ganztagestarif zur Verfügung.

Die Techniker der Sylter Welle sind bemüht den Lampenaustausch schnellstmöglich durchzuführen und bitten alle Gäste um ihr Verständnis.

10.01.2014Sanierung der Saunabeckenvom 13. bis 31. Januar

In der Zeit vom 13. Januar bis voraussichtlich 31. Januar 2014 werden die Filterkammern der Saunabecken in der Sylter Welle saniert. In dieser Zeit bleiben das Außenbecken der Sauna sowie das innen liegende Kaltwassertauchbecken geschlossen.

Das Team der Sylter Welle wird die dringende Reparatur schnellstmöglich durchführen und bittet alle Saunagäste um ihr Verständnis.

Als kleine Entschädigung für die temporäre Angebotseinschränkung hebt der Insel Sylt Tourismus-Service für den Zeitraum der Sanierungsmaßnahmen die Zeitbegrenzung in der Saunalandschaft auf.
Alle sonstigen Saunaangebote – wie die sieben verschiedenen Saunaarten, der große Saunagarten, das Thermalbecken und vieles mehr – stehen Besuchern statt für vier Stunden dann für den ganzen Tag zur Verfügung.

09.01.2014SanierungsarbeitenNutzung der Saunagrotte eingeschränkt

Ab dem 13. Januar bis voraussichtlich zum 17. Januar 2014 führen Sanierungsmaßnahmen in der Saunalandschaft der Sylter Welle zu Beeinträchtigungen im Bereich der Saunagrotte.

Die Felswand beim Wasserfall direkt am Zugang zur Grotte wird wegen Rissbildung ausgebessert.

Während dieser Maßnahme ist der Zugang zur Saunagrotte nur eingeschränkt möglich. Außerdem kann es aufgrund der anfallenden Arbeiten zu Lärm kommen.

Im Rahmen der Sanierung der Filterkammern sind auch das Außenbecken der Sauna sowie das innen liegende Kaltwassertauchbecken ab Montag, den 13. Januar bis voraussichtlich 31. Januar 2014 geschlossen.

Das Sanarium, der große Saunagarten, die Aromen-Sauna, die Dampfsauna, die Blockhaussauna und die Wikingersauna sind aber weiterhin uneingeschränkt nutzbar.

Das Team der Sylter Welle wird die dringenden Sanierungsmaßnahmen schnellstmöglich durchführen und bittet alle Saunagäste um ihr Verständnis.

19.12.2013Sonderöffnungszeitenund Weihnachtsaktion an Heiligabend

Die Bade- und Saunalandschaft der Sylter Welle ist an Heiligabend, den 24. Dezember 2013 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.

An diesem Tag gilt für alle kleinen und großen Badegäste der Frühschwimmertarif von 5,50 Euro und das sogar für vier statt für zwei Stunden, wie sonst üblich.

Aufgepasst und mitgerutscht:

Um die Zeit bis zur Bescherung zuhause nicht allzu lang werden zu lassen, startet die Sylter Welle am Heiligabend zwischen 10.30 Uhr und 12.00 Uhr wieder einen spannenden Rutschen-Wettbewerb für Kinder. Den rasantesten Rutschern winken tolle Gewinn-Gutscheine, wie zum Beispiel eine 6er Karte für die Sylter Welle.

Der Anmeldeschluss für den Rutschenwettbewerb ist am 22. Dezember 2013 in der Sylter Welle.

Zur Information:

Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, den 25.12. und Donnerstag, den 26.12., steht das Freizeitbad von 10.00-22.00 Uhr zur Verfügung.

18.12.2013Öffnungszeitenzu den Feiertagen am Jahresende

Auch zu den Feiertagen am Jahresende sind wir für Sie da.

Informieren Sie sich hier über unsere Öffnungszeiten zu Weihnachten und Neujahr!

Übersicht Öffnungszeiten

12.12.2013Beseitigung von SturmschädenReparaturen an der Außenbecken-Abdeckung

Die Schäden, die infolge des Sturmes Xaver an der Abdeckung des Außenbeckens der Sylter Welle entstanden sind, werden ab Montagmittag, den 16.12. bis einschließlich Dienstag, den 17.12.2013 behoben.

Die Nutzung des Außenbeckens ist in diesem Zeitraum leider nicht möglich.

Am Mittwoch, den 18.12. sollte die Abdeckung repariert und der Betrieb des Außenbeckens wieder möglich sein.

Unbeeinträchtigt davon bleiben die mit ca. 28°C bis 32°C stets wohltemperierten Becken des Innenbereiches der Sylter Welle.
Das Wellen-, Sprudel-, Massage- und Kinderbecken sowie die großzügige Saunalandschaft stehen Badegästen weiterhin zu den täglichen Öffnungszeiten von 10.00 bis 22.00 Uhr und zum Frühschwimmen dienstags, donnerstags und samstags von 8.00 bis 10.00 Uhr zur Verfügung.

Das Team der Sylter Welle ist bemüht, die dringende Reparatur schnellstmöglich durchzuführen und bittet alle Gäste um Ihr Verständnis.

08.12.2013Sylter Welle trotzt OrkanFreizeitbad wieder geöffnet

Nicht jedes Gebäude in direkter Meeresnähe überstand den lang andauernden Orkanausläufer Xaver unbeschadet.

So meldete die Feuerwehr zunächst auch Sturmschäden am Dach der Sylter Welle. Eine Gefährdung der Öffentlichkeit konnte aber durch die sofortige Überprüfung ausgeschlossen werden. Dennoch musste das Freizeitbad am Freitag, den 06.12. wegen ausgiebiger Prüf- und Aufräumarbeiten vorübergehend ganz schließen.

Die gute Nachricht: Ab Samstag, den 07.12. ist der normale Betrieb nach den aufwendigen Wartungsarbeiten in allen anderen Bereichen der großzügigen Bade- und Saunalandschaft der Sylter Welle wieder hergestellt.

Aufgrund des Verlustes der Beckenabdeckung ist lediglich die Nutzung des Außenbeckens bis vermutlich einschließlich Sonntag, den 08.12., ausgeschlossen.

06.12.2013Heute geschlossen

Infolge des Orkans Xaver bleibt das gesamte Freizeitbad Sylter Welle am heutigen Freitag, 6.12.2013 geschlossen.

Morgen (Samstag, 7.12.2013) öffnet die Sauna zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Die Badelandschaft bleibt vorerst geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

30.11.2013Badelandschaft wieder offenWellenbecken noch geschlossen

Nach den umfangreichen Sanierungsarbeiten in der Badelandschaft der Sylter Welle, ist diese ab dem 1. Dezember 2013 wieder zugänglich.

Lediglich die Reparaturen am Wellenbecken dauern noch an.
Voraussichtlich am Sonntag, den 8. Dezember 2013, werden diese beendet, sodass das gesamte Angebot der Sylter Welle ab Montag, den 9. Dezember 2013, wieder vollständig nutzbar sein wird.

Sowohl die Badelandschaft als auch die Saunawelt sind ab Sonntag, den 1. Dezember 2013 zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet:

Montag - Sonntag: 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Frühschwimmen: Di, Do & Sa 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Freizeitbad

Mo. bis So.

10 bis 22 Uhr

Saunalandschaft

Mo bis So.

10 bis 22 Uhr

ÖffnungszeitenDamensauna

Mi.

18.00 - 22.00 Uhr

13.02.2018

Aufgrund dringender Reparaturen kommt es am 14.02.2018 zu Einschränkungen im Saunabetrieb der...[weiter]

12.12.2017

Fast drei Monate lang hieß es beim Betreten der Sylter Welle: „Baustelle – bitte Seiteneingang...[weiter]

01.11.2017

Etwas ungläubig guckt der sechzehnjährige Manuel Rombach aus Aachen, als Steffen Jahrmarkt vom...[weiter]

30.10.2017

Dass das Freizeitbad vom 06.11 bis einschl. 25.11. seine alljährliche Renovierungskur erhält, zahlt...[weiter]

17.10.2017

Vom 06. November bis (einschl.) 25. November finden die jährlichen Wartungsarbeiten in der Sylter...[weiter]

Alles für mich

Syltness ist Genuss pur, ein Verwöhnerlebnis für alle Sinne und dabei gleichzeitig ein ganzheitliches Health-Konzept.

Entdecken Sie das Syltness Center

Verschenken Sie Wohlfühlgutscheine