toggle menu Telefon

28.08.2018Technischer DefektDampfbad Saunagrotte

Aufgrund eines technischen Defekts bleibt das Dampfbad in der Saunagrotte leider bis auf Weiteres außer Betrieb.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Team der Sylter Welle

06.08.2018ReperaturenTurborutsche

Die Turborutsche ist defekt und muss somit leider vorerst außer Betrieb bleiben. Es werden Reperaturmaßnahmen getroffen, damit die Turborutsche schnellstmöglich wieder in Betrieb genommen werden kann.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Team der Sylter Welle

24.07.2018ReperaturenSpudelbecken

Aufgrund von sicherheitsrelevanten Fliesenreparaturen muss das Sprudelbecken im Freizeitbad am 25.07.18 bis voraussichtlich abends (25.07.18) gesperrt und entleert werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Team der Sylter Welle

02.07.2018SperrungSprudelbecken

Am Montag, den 02. Juli, ist das Sprudelbecken aufgrund von
Arbeiten an der Einstiegstreppe vorrübergehend gesperrt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Team der Sylter Welle

28.05.2018Technischer DefektTauchbecken

Aufgrund eines technischen Defekts muss das kleine Tauchbecken in der Sauna Grotte bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Der Insel Sylt Tourismus-Service und das Team der Sylter Welle bitten um Verständnis.

13.04.2018Wichtige Renovierungsarbeitenin der Sylter Welle

Am Montag, den 16. 04.2018 wird die Saunagrotte im Bereich des Whirlpools kurzzeitig gesperrt, da die Felswand in diesem Bereich rundum erneuert wird.

Darüber hinaus finden ab Montag, den 16.04.2018 umfangreiche Umbaumaßnahmen der Schrankschlösser im Bereich der Umkleidekabinen statt. Davon betroffen ist zunächst für ca. eine Woche die linke Seite, auf der sich die Schränke, Sammelumkleiden der Damen und Einzelumkleidekabinen befinden.
Ab Montag, den 23.04.2018 finden, ebenfalls für ca. eine Woche, die gleichen Umbaumaßnahmen der Schrankschlösser auf der rechten Seite statt. Betroffen davon sind die Sammelumkleiden der Herren und Einzelumkleiden. Die genannten Bereiche sind in der Zeit gesperrt und für Badegäste nicht zugänglich.

Am Montag, den 23.04. bis ca. Dienstag, den 24.04.2018 wird der Wellenbetrieb des Wellenbeckens in der Sylter Welle eingestellt. Grund dafür sind notwendige Betonsanierungen im Maschinenraum. Voraussichtlich wird der Wellenbetrieb am 24.04.2018 wieder regulär starten.

Alle weiteren Bereiche der großzügigen Bade- und Saunalandschaft stehen allen Gästen täglich von 10.00-22.00 Uhr selbstverständlich zur Verfügung.

Der Insel Sylt Tourismus-Service und das Team der Sylter Welle bitten um Verständnis.

22.03.2018Kidsdayin der Sylter Welle

Spritziger Spaß und Wasseraction am Sonntag, den 25. März

Erlebt einen schönen Nachmittag mit tollem Wasserspielzeug. Mit Wassertrampolin, Walking Ball, Schwimminseln uvm. Unsere Kidsday Animateure freuen sich schon auf euch! Der Kidsday ist im regulären Eintritt der Sylter Welle enthalten und findet von 12.00 - 16.00 Uhr statt.

22.03.2018Ausfall FrühschwimmenAm 27. März

Aufgrund einer Mitarbeiterveranstaltung entfällt am Dienstag, den 27.03.2018 das Frühschwimmen in der Sylter Welle. Die Sylter Welle öffnet um 10.00 Uhr.

Der ISTS dankt für das Verständnis.

28.02.2018Einschränkungen Wellenbecken & Rutschen

Ab Montag, 05.03. wird es aufgrund dringend notwendiger Reparaturarbeiten in der Sylter Welle zu Einschränkungen kommen. Da die Stromversorgung kurzzeitig durch einen externen, vor dem Freizeitbad aufgestellten Generator erfolgen muss, werden Wellenmaschine und Rutschen nicht in Betrieb sein. Der Bade- und Saunabetrieb wird jedoch weitergehen. Der ISTS geht von der Wiederinbetriebnahme am Donnerstag 08.03. aus und dankt den Gästen für das Verständnis.

13.02.2018Einschränkungenim Saunabetrieb

Aufgrund dringender Reparaturen kommt es am 14.02.2018 zu Einschränkungen im Saunabetrieb der Sylter Welle. Vor allem Blockhaussauna und Wikingersauna werden davon betroffen sein, im Laufe des Tages aber wieder vollumfänglich zur Verfügung stehen.

12.12.2017Leuchtendes Portalfür die Sylter Welle

Fast drei Monate lang hieß es beim Betreten der Sylter Welle: „Baustelle – bitte Seiteneingang benutzen!“ Diese Durststrecke ist jetzt vorbei und das Westerländer Freizeitbad trumpft mit einem Eingang auf, der es in sich hat.

Attraktiv und modern präsentiert sich das Bauwerk. Kubistische, klare, elegante Linien dominieren. „Eingang ist  eigentlich das falsche Wort“ schmunzelt Sven Edling, technischer Leiter des Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS). „Es ist ein Portal“.

Vor allem sicherer ist die Sylter Welle geworden: „Die Drehtüren bargen bei Missbrauch Verletzungsgefahren - insbesondere für  Kinder, für die Drehtüren im öffentlichen Raum immer wie ein Magnet sind. Wir sind froh, diese jetzt durch zwei hintereinanderliegende Schiebetüren ersetzt zu haben“, erläutert Edling weiter.

Auch größer ist der Eingangsbereich geworden: „Es gibt jetzt einen zusätzlichen Windfang, um auch bei höher frequentierten Tagen mehr Besucher aufnehmen zu können und so die leider manchmal entstehende Wartezeit beim Eintritt angenehmer zu gestalten.“

Die Neugestaltung wurde in Rekord-Bauzeit von nur drei Monaten durch das Architekturbüro Krieger umgesetzt. Das auf Sport- und Freizeitbäder spezialisierte Fachunternehmen war bereits mit dem Bau der Sylter Welle in den Jahren 1992 bis 94 beauftragt und kennt damit sozusagen jeden einzelnen Stein.

ISTS Geschäftsführer Peter Douven freut sich zusätzlich zum Sicherheits- und Raumgewinn über einen echten architektonischen Leckerbissen: „Der Eingang besteht aus sogenanntem Lichtbeton. Durch neuartige, im Beton vergossene Lichtleitertechnik wirkt der Beton, als würde er von innen heraus leuchten. Insbesondere bei Dunkelheit ein Illuminationseffekt, den man gesehen haben muss“, schließt Douven.

01.11.2017Fünfmillionster Besucher geehrtViel Besuch in der Sylter Welle

Etwas ungläubig guckt der sechzehnjährige Manuel Rombach aus Aachen, als Steffen Jahrmarkt vom Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) ihn an der Kasse des Freizeitbades Sylter Welle zur Seite bittet. „Ich muss mal etwas mit dir besprechen“. Schnell wandelt sich die anfängliche Unsicherheit in große Freude, als Manuel mitgeteilt wird, dass er sage und schreibe der fünfmillionste Besucher des beliebten Sport- und Freizeitbades ist!

Manuel darf sich nun über ein schickes Sylter Welle Badetuch sowie ganzes Jahr freien Eintritt in die Sylter Welle freuen. Das passt,  denn er und seine Familie kommen seit einigen Jahren immer mal wieder nach Sylt und sind echte Insel-Fans: „Wir wohnen in Wenningstedt und ein Besuch der Sylter Welle gehört zum Sylt-Programm einfach dazu“, freut er sich.

Seit der Eröffnung 1994 ist viel passiert: so wurde z.B. im Jahr 2002 das damals noch zeitgemäße Außenbecken eingeweiht. Seit 2007 gibt es drei unterschiedlich schnelle Pipeline-Rutschen, die nach wie vor eines der beliebtesten Highlights des Freizeitbades sind. 2012 wurde die viermillionste Besucherin begrüßt, 2015 wich das Außenbecken aufgrund des viel zu hohen Energiebedarfes und zu geringer Nutzung dem hochmodernen Sportbecken mit Drei-Meter-Sprungturm. Derzeit wird der Eingangsbereich komplett neu gestaltet.

30.10.201720 Tage - 20 %Reduzierter Eintritt

Dass das Freizeitbad vom 06.11 bis einschl. 25.11. seine alljährliche Renovierungskur erhält, zahlt sich für Saunagäste aus: In diesem Zeitraum erhalten Sie 20 % Ermäßigung auf den Saunaeintritt. Die Badelandschaft steht
dann leider nicht zur Verfügung

17.10.2017 Schließung der BadelandschaftRenovierungen im November

Vom 06. November bis (einschl.) 25. November finden die jährlichen Wartungsarbeiten in der Sylter Welle statt. Aufgrund der Reparaturarbeiten kann die Badelandschaft nicht genutzt werden.
Der Saunabereich steht Ihnen, von 12.00 - 21.00 Uhr, wie gewohnt zur Verfügung. Auf den Eintritt erhalten Sie in diesem Zeitraum 20% Rabatt.

Wir bitten schon jetzt um Ihr Verständnis.

27.09.2017SonderpreisReduzierte Saunakarten

Vom 01. bis zum 31. Oktober überrascht die Sylter Welle mit einem wirklich besonderen Herbst-Special: Die beliebten 6er Karten, mit denen Saunafans und Dauerschwimmer sechs Mal Eintritt zum Sonderpreis erwerben können, werden noch günstiger: Für nur 80,- Euro (anstatt 110,-) können die Karten den ganzen Oktober lang erworben werden. Die Nutzung ist natürlich wie üblich ganzjährig möglich. Ebenfalls 30 Euro spart man beim Kauf einer 6er Karte für Kinder und Jugendliche.

Erhältlich sind die reduzierten Mehrfachkarten direkt an der Kasse der Sylter Welle.

26.09.2017Familien-KilometerSchwimmen Sie so viel Sie können

Im Oktober lädt die Sylter Welle wieder zu einem sportlichen und ganz besonderen Wettbewerb ein!

Schwimmen Sie mit der ganzen Familie so viele Kilometer wie möglich. Ein Mitarbeiter der Sylter Welle übernimmt für Sie das Zählen der Bahnen im Sportbecken. Die Familien können von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr und von 13.00 - 16.00 Uhr bzw. freitags 10.00 - 12.00 Uhr starten. Sie schwimmen als Staffel jeweils eine halbe Stunde so viel Bahnen, wie Sie können (mehrfach Starts sind möglich). Natürlich steigen die Chancen, je öfter Sie in dieser Woche in die Sylter Welle gehen. Die Sieger-Familie gewinnt für jedes Kind eine hochwertige Boogie-Board Ausrüstung inkl. Flossen!


Oktober:
Sonntag, 22. - Freitag, 27. Oktober

Die Aktion ist im Eintrittspreis enthalten. Voraussetzung ist sicheres Bahnenschwimmen alle Teilnehmer.

22.09.2017Wartungsarbeitenan der Stromversorgung

Am Dienstag, den 26. September können die Wellenmaschine, die Wasserspiele sowie die Rutschen leider nicht in Betrieb genommen werden. Grund hierfür sind Arbeiten an der Stromversorgung.

Alle anderen Bereiche sind wie gewohnt nutzbar.

Wir bitten um Ihr Verständnis,

Ihr Insel Sylt Tourismus-Service

14.09.2017RenovierungsarbeitenNeuer Eingangsbereich

Sylter Welle erhält einen neuen Eingangsbereich

Ab Montag, 18.09. beginnen Baumaßnahmen in der Strandstraße: Die Sylter Welle erhält einen vollständig neuen und modernen Eingangsbereich. Voraussichtlich werden die Baumaßnahmen bis zum Jahresende andauern. Der Eintritt zum Spaß- und Erlebnisbad sowie zur Saunalandschaft wird jedoch weiterhin möglich sein, nämlich durch das „Bike- und Sport Infocenter“ direkt neben dem alten Haupteingang.

13.09.2017Einlassstoppam 13. September 2017

Aufgrund des Sturmes am heutigen Tage (13. September 2017) wird die Sylter Welle früher geschlossen. Es besteht bereits ein Einlassstopp.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns Sie morgen wieder begrüßen zu dürfen.

23.08.2017HerausforderungFamilien-Kilometer

Im September und Oktober lädt die Sylter Welle zu einem sportlichen und ganz besonderen Wettbewerb ein: Schwimmen Sie mit ihrer gesamten Familie so viele Bahnen wie nur möglich. Damit sie sich ganz auf das Schwimmen konzentrieren können, übernimmt ein Mitarbeiter der Sylter Welle das Zählen der Bahnen im Sportbecken. Natürlich steigen die Chancen, je öfter Sie in dieser Woche in die Sylter Welle gehen. Die Sieger-Familie gewinnt für jedes Kind eine hochwertige Boogie-Board Ausrüstung inkl. Flossen!

Termine (täglich zwischen 10.00 - 16.00 Uhr):
September:
Sonntag, 03. - Freitag, 08. September

Oktober:
Sonntag, 08. - Freitag, 13. Oktober
Sonntag, 22. - Freitag, 27. Oktober

Die Aktion ist im Eintrittspreis enthalten. Voraussetzung ist sicheres Bahnenschwimmen alle Teilnehmer.

Freizeitbad

Mo.-So.

10 - 22 Uhr

Saunalandschaft

Mo - So.

10 - 22 Uhr

Damensauna

Mi

18 - 22 Uhr

28.08.2018

Aufgrund eines technischen Defekts bleibt das Dampfbad in der Saunagrotte leider bis auf Weiteres...[weiter]

06.08.2018

Die Turborutsche ist defekt und muss somit leider vorerst außer Betrieb bleiben. Es werden...[weiter]

24.07.2018

Aufgrund von sicherheitsrelevanten Fliesenreparaturen muss das Sprudelbecken im Freizeitbad am...[weiter]

02.07.2018

Am Montag, den 02. Juli, ist das Sprudelbecken aufgrund von Arbeiten an der Einstiegstreppe...[weiter]

28.05.2018

Aufgrund eines technischen Defekts muss das kleine Tauchbecken in der Sauna Grotte bis auf Weiteres...[weiter]

Alles für mich

Syltness ist Genuss pur, ein Verwöhnerlebnis für alle Sinne und dabei gleichzeitig ein ganzheitliches Health-Konzept.

Entdecken Sie das Syltness Center

Verschenken Sie Wohlfühlgutscheine