Dampfsauna

Ein Nebel, der wärmt

Das Dampfbad in der Saunalandschaft ist ein sehr schönes, in schwarzem Schiefer gekacheltes Dampfbad, das in der Wirkungsweise dem Osmanischen Dampfbad in der Saunagrotte gleicht. An der Decke befindet sich ein Diodenlichtwechsel und mittels eines Tasters haben Sie die Möglichkeit, über eine zusätzliche Düse einen Dampfdruckstoß von der Decke herab über den Körper ergießen zu lassen.

Alle Infos auf einen Blick

Temperatur ca. 40 - 50° C
Luftfeuchtigkeit ca. 100 %
empfohlene Aufenthaltsdauer 15-20 Minuten
Wirkungsweise entschlackend, erfrischend, befreit die Atemwege, gut für Stressabbau, Hautprobleme, Cellulite und Anti Aging
Sitzplätze 10

 

 

Nach Oben